IMPRESSUM

Unsere Standorte: 

1070 Wien, Burggasse 31/7 (Innenhof)

1040 Wien, Paulanergasse 13 (Innenhof via 1. Stock) | Baby Drive-In Waaggasse 6

1150 Wien, Neubaugürtel 47 5. OG/Top1

Für den Inhalt verantwortlich:

Rakus Gmbh
Inh.: Mag. Dr. med. Julia und MMag. Knut Rakus
Gumpendorferstraße 91
1060 Wien, Österreich

T: +43 650 46 321 88
info(at)feelgoodstudio.at

Bankverbindung: Inhaber: Rakus GmbH, Institut: easybank, IBAN: AT26 1420 0200 1092 7588, BIC/SWIFT: EASYATW1

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Angaben gemäß Paragraph 5 E-Commerce Gesetz (ECG)

Firmenbuch: FN 360806 Y
Handelsgericht Wien

UID-Nr.: ATU66439758

Website: design by Agentur Rückenwind

 

Copyright: © 2020 Rakus GmbH

Reproduktion oder Vervielfältigung von Text -und Bildmaterial jedweder Art ist ohne schriftliche Genehmigung untersagt.

Julie hat für YogaMeHome Yoga Videos für zuhause gefilmt. Damit kannst Du zuhause mit ihr üben und das für einen ganzen Monat lang absolut kostenlos und unverbindlich. Melde Dich dazu einfach auf YogaMeHome.org mit dem Gutscheincode „Julie“ an: Gutschein einlösen
PS: das Angebot gilt nur, wenn Du noch nie auf YogaMeHome registriert warst.

Haftungsausschluß

Die abgedruckten Informationen auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und Gewissen der AutorInnen erstellt und geprüft worden. Explizit wird jedoch keine Garantie dafür übernommen, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Yoga-Übungen etc. sollten stets unter der Anleitung eines/einer autorisierten LehrerIn praktiziert werden. Die im Feelgoodstudio gegebenen Ratschläge und Korrekturen ersetzen nicht die Konsultation eines Arztes oder einer nach österr. Recht zur Ausübung eines Heilberufes zugelassenen Person. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Trainings-/Teilnahmebedingungen

KundInnen im Feelgoodstudio bzw. Yoga College, Burggasse 31 / 7, 1070 Wien, Paulanergasse 13, 1040 Wien, Neubaugürtel 47 5.OG/Top, 1150 Wien nehmen die folgenden Trainings- bzw. Teilnahmebedingungen in rechtlich bindender Weise zu Kenntnis:

  1. Etwaige Verletzungen und Operationen (mit ungefährem Datum) der letzten Jahre oder akute gesundheitliche Problem oder Bedenken (vor allem im Bereich der Wirbelsäule) sind vor der Teilnahme an der jeweiligen Einheit mit dem/der TrainerIn bzw. der Studioleitung abzusprechen.
  2. Die Teilnahme an allen Einheiten im Feelgoodstudio erfolgt grundsätzlich auf eigenes Risiko, somit wird für allfällige Verletzungen und/oder gesundheitlich nachteilige Folgen seitens des Feelgoodstudios keine wie auch immer geartete Haftung übernommen.
  3. Der/Die TeilnehmerIn verpflichtet sich, allfällige, im Rahmen einer Einheit eintretende, gesundheitliche Beeinträchtigungen unverzüglich der Leitung der Einheit bzw. des Studios bekannt zu geben, damit die Einheit in einem derartigen Fall rechtzeitig und fachgerecht geändert werden kann. Bei Nichteinhaltung dieser Verpflichtung ist ebenfalls jedwede Haftung seitens des Feelgoodstudios oder der Leitung der Einheit ausgeschlossen.
  4. Der/Die TeilnehmerIn verpflichtet sich, die ihm/ihr durch die Leitung der Einheit erteilten Anweisungen, insbesondere in Bezug darauf, wann, wo und wie Übungen, Bewegungsabläufe etc. durchgeführt bzw. nicht durchgeführt werden sollten, zu befolgen.
  5. Die vereinbarte Teilnahmegebühr ist jeweils zu Beginn der Einheit zu entrichten. Für den Fall eines vorzeitigen Abbruchs der Einheit aus welchen Gründen auch immer, erfolgt keine Rückerstattung der entrichteten Gebühren bzw. fällt eine etwaige Rückerstattung in das Ermessen der Studioleitung.
  6. Gebuchte Einheiten (insbesondere Behandlungen, Personal Trainings und Beratungen) sind bis mindestens 24 Stunden vor Beginn der Einheit zu stornieren. Sollte diese Frist nicht eingehalten werden, ist eine Ausfallsleistung zu entrichten. Die Höhe der Ausfallsleitung liegt im Ermessen der Studioleitung. Im Falle des Nichterscheinens zu einer gebuchten Einheit und im Fall von Stornierungen, die weniger als eine Stunde vor Beginn der Einheit getätigt werden, ist die volle Höhe der Teilnahmegebühr zu entrichten.

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Allgemein

Gegenstand dieser Geschäftsbedingungen sind alle Angebote und Dienstleistungen

die von der Rakus GmbH / bzw. unter dem Auftritt Feelgoodstudio, nachfolgend

Feelgoodstudio genannt, erbracht werden (erbringungsortunabhängig). Mit der

Nutzung eines Angebotes oder einer Dienstleistung bzw. bei Abschluss eines

Mitgliedschaftsvertrages akzeptiert der Nutzer diese Geschäftsbedingungen in allen

Punkten vorbehaltlos.

 

  1. Nutzungsrecht Räumlichkeiten

Die Standorte des Feelgoodstudios sind Sportstätten gem. Erkenntnis des Sportministeriums. Der Nutzer kann die Räumlichkeiten des Feelgoodstudios und die seinem Betrieb

dienenden Einrichtungen nach Vorlage eines gültigen Ausweises während der

Trainingszeiten unter Beachtung der Hausordnung nutzen. Das Nutzungsrecht ist nicht

übertragbar.

 

  1. Angebot und Gültigkeit

Im Feelgoodstudio werden Beratungen, Behandlungen sowie Gruppenstunden und

Einzeltrainings angeboten wobei unterschiedliche Vertragslaufzeiten bzw. Gültigkeiten

zu beachten sind.

 

Beratungen / Behandlungen / Einzeltrainings

Honorare für Beratungen / Behandlungen / Einzeltrainings sind sofort fällig und gelten

für jeweils eine Einheit. Weiters besteht die Möglichkeit, mehrere Behandlungen im

Rahmen einer Serie (z.B.: 5 Behandlungen) zusammenzufassen und als Paket (5er

Block) zu erwerben.

Gruppenstunden

Gruppenstunden werden entweder lokal vor Ort in einem vom Feelgoodstudio definierten Standort oder Online angeboten. Es werden unterschiedliche Mitgliedschaftsverträge (=Memberships) sowie Zeit- und Blockkarten angeboten, mit denen Kunden Gruppenstunden besuchen können. Ein allfälliger Mitgliedschaftsvertrag läuft auf bestimmte Zeit und endet automatisch nach der Vertragslaufzeit. Änderungen des Stundenplans behält sich die Rakus GmbH vor, ein Rechtsanspruch auf die Abhaltung bestimmter Einheiten an bestimmten Orten und/oder durch bestimmte Lehrer seitens des Kunden besteht keinesfalls. Die jeweils aktuell verfügbaren Angebote finden sich auf der website www.feelgoodstudio.at.

  1. Zahlungsbedingungen

Der vereinbarte Mitgliedschaftsbeitrag (Gruppenstunden) bzw. das Honorar

(Behandlungen / Beratungen / Einzeltrainings) wird im Voraus für die nachfolgende

Vertragslaufzeit per Zahlung mit Bankomat-, Kreditkarte vor Ort bzw. Online

eingehoben oder auf das Konto des Feelgoodstudios eingezahlt. Die

Nichtinanspruchnahme der Leistungen des Feelgoodstudios berechtigt nicht zu

Abzügen. Zahlungsverzug tritt ein, sollte die Forderung nicht innerhalb einer gesetzten

Frist beglichen werden. Etwaige Bearbeitungsgebühren und gerichtliche

Mahngebühren trägt das Mitglied / der Kunde in vollem Umfang. Im Falle des

Zahlungsverzugs ist das Feelgoodstudio darüberhinaus berechtigt, den Vertrag fristlos

zu kündigen. Das Feelgoodstudio ist bargeldlos und wir ersuchen um bargeldlose Bezahlung per Karte vor Ort oder online.

 

  1. Haftung des Feelgoodstudios

Die Haftung des Feelgoodstudios und seiner Mitarbeiter für Personen-, Vermögensund Sachschäden beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle des

Verlustes mitgebrachter Kleidung- und Wertgegenständen oder Geld haftet das

Feelgoodstudio nicht. Für Folgen von unsachgemäß durchgeführten Behandlungen

oder Beratungen haftet das Feelgoodstudio nicht, insbesondere ist ebenso eine

Haftung für Beratungen bzw. Behandlungen ausgeschlossen, die von eingemieteten

Unternehmen/Personen in den Räumlichkeiten des Feelgoodstudios geleistet werden.

Ebenso haftet das Feelgoodstudio nicht für Folgen unsachgemäß durchgeführter

Übungen in Gruppenstunden und Einzeltrainings. Kurzfristige Absagen von

Gruppenstunden / Behandlungen / Beratungen / Einzeltrainings aus besonderen

Gründen berechtigen nicht zu einer Kürzung des Mitgliedsbeitrages oder Kündigung,

sofern der Stundenplan des Feelgoodstudios im Wesentlichen eingehalten wird.

Gleiches gilt hinsichtlich der Änderung des Stundenplanes, die im alleinigen Ermessen

der Betreiber des Feelgoodstudios steht.

Feelgoodstudio / Rakus GmbH, Firmensitz: Gumpendorferstr. 91/54, 1060 Wien –

www.feelgoodstudio.at – +43 650 463 21 88

 

  1. Gesundheitszustand des Mitglieds / Kunden

Das Mitglied / der Kunde versichert, nicht an einer ansteckenden Krankheit zu leiden

und dass dem Ausführen der Übungen bzw. dem Erhalten von Behandlungen /

Beratungen keine medizinischen Indikationen entgegenstehen. Das Mitglied / der

Kunde verpflichtet sich, eine Schwangerschaft, eine chronische Erkrankung,

eine Erkrankung des Bewegungsapparates dem Trainer / Lehrer / behandelndem

Mitarbeiter des Feelgoodstudios bzw. dem Betreiber des Feelgoodstudios

vor Beginn der Gruppenstunde / Behandlung / Beratung / des Einzeltrainings

mitzuteilen. Explizit wird darauf hingewiesen, die Standorte des Feelgoodstudios bei Vorliegen einer potenziell ansteckenden Erkrankung nicht zu besuchen.

 

  1. Hausordnung

Das Mitglied / der Kunde hat sich nach den Weisungen der Mitarbeiter des

Feelgoodstudios zu richten. Die Hausordnung ist zu beachten. Das Feelgoodstudio ist

berechtigt, bei einem groben Verstoß gegen eine Hausordnung, die

Anstandsregeln oder die allgemeinen Hygienevorschriften dem Mitglied / Kunden

fristlos zu kündigen. In diesem Fall wird der schon gezahlte Beitrag nicht

zurückerstattet. Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.

 

  1. Datenschutzbestimmungen

Mitglieder- / Kundendaten werden vertraulich behandelt und unterliegen den

gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Das Mitglied / der Kunde ist damit

einverstanden, dass persönliche Daten, die dem Feelgoodstudio zur Verfügung

gestellt werden, für die Dauer der Mitgliedschaft und bis zu zehn Jahre nach

Beendigung der Mitgliedschaft, soweit keine gegenseitigen Forderungen mehr

bestehen, EDVmäßig gespeichert werden und im Rahmen des Vertragszweckes

Verwendung finden. Der Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts

unserer Kunden beim Besuch unserer Websites ist von entscheidender Bedeutung für

eine vertrauensvolle Nutzung unserer Angebote. Beim Besuch unserer

Websites werden in geringem Ausmaße personenbezogene Daten erhoben und

verwendet. Wir möchten mit der auf unserer Website abrufbaren

Datenschutzerklärung unser Engagement für einen sicheren und vertrauenswürdigen

Umgang mit diesen Daten hervorheben und erläutern, wie wir personenbezogene

Daten unserer Kunden nutzen. Wir beachten die strengen Bestimmungen des gültigen

Datenschutzrechts. Die Sicherheit und Vertraulichkeit deiner Daten ist uns besonders

wichtig. Daher werden Kundeninformationen prinzipiell weder verkauft noch vermietet.

 

  1. Webauftritt www.feelgoodstudio.at bzw. entsprechende Subseiten

Die auf diesen Websites enthaltenen Texte und Mitteilungen sind ausschließlich zur

Information bestimmt. Feelgoodstudio haftet nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit

der dargestellten Informationen. Feelgoodstudio haftet weiters nicht für Schäden

aufgrund von Handlungen, die ausgehend von der Benutzung, Leistung oder Abfrage

Feelgoodstudio / Rakus GmbH, Firmensitz: Gumpendorferstr. 91/54, 1060 Wien –

www.feelgoodstudio.at – +43 650 463 21 88

der vorliegenden Website, im Zusammenhang mit dem Zugriff darauf oder mit den

Verlinkungen auf andere Websites entstehen können. Sämtliche auf dieser Website

befindlichen Informationen, Inhalte sowie Darstellungen bzw. Bilder unterliegen dem

Schutz des Urheberrechtes.

 

10.Sonstiges

Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch

für die Schriftformklausel. Sollten einzelne Klauseln dieses Vertrages ganz oder

teilweise unwirksam sein, so berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln,

der Vertrag bleibt im Grundsatz bestehen, wobei die unwirksame Klausel durch eine

Klausel zu ersetzen ist, die dem Zweck der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.

Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in

Wien.

 

Stand: August 2020